RENOVATION-RUS.COM

LAGER MIT ANTIFRIKTIONSFÜLLSTOFF AFF lt. TECHNISCHEN BEDINGUNGEN TU 37.006.143-85. einreihiges Radial-Zylinderrollenlager mit fester Schmierfüllung. TECHNISCHE BEDINGUNGEN*.

In Bedingungen aktuelles Wettbewerbs einer der Grundfaktoren der Konkurrenzfähigkeit ist der Produktionsselbstwert. Einer der selbstwertbestimmenden Faktoren sind die Ausgaben für die Wartung der Einrichtungen und Anlagen, u.a. auch die Lagereinheiten.

Aktuell gibt es mehrere Angebote von Firmen, die Rollenlager, Verdichtungen, Schmierungen und sonstige technische Lösungen für die Erhöhung der Arbeitsdauer der Rollenlager und entsprechend der Lagereinheiten produzieren. Eine der innovativen Lösungen sind die AFF-Lager (Antifriktionsfüllstoff-Lager). Hauptanwendung solcher Lager sind Einheiten der Anlagen mit periodischer Einwirkung der Temperaturen bis 300°C und Drehungsfrequenzen bis 1000 Drehungen/Min., u.a. Transportsysteme, Fließbandlinien, Brennwagen, Trocken- und Dampfwagen, die unter Bedingungen der Übertemperaturen, hoher Verstaubung und Feuchte arbeiten.

Image
Image
Image

Unsere Firma bietet an die Innovationslager mit fester Grafitschmierung AFF „Kompound“-Typs“, die in extremalen Arbeitsbedingungen bei Temperaturen ab -180°С bis 300°С arbeiten.

Image
Image
Image

Besonderheiten:

Besonderheit der AFF-Lager im Vergleich zu Lager, die mit plastischer oder flüssiger Schmierung arbeiten, ist die Möglichkeit ihrer Anwendung in der verstaubten oder verschmutzten Arbeitsumgebung mit hoher Arbeitstemperatur (bis 300°С). Die Notwendigkeit zu entwickeln, herstellen und bedienen Schmiersysteme der Lagereinheiten und Lager selbst fällt aus.

Dank der innovativen Eigenschaften AFF-Lager sind hochfest zu verschiedenen Agressivmedien wie Säuren, Laugen, Lösungen, Staub, Feuchte etc.

Technische Charakteristiken AFF:

  • Temperaturenbereich von -180°С bis 300°С

  • Anfangsdrehmoment beständig bei allen Temperaturen

  • Reibungsbeiwert unter 0,03.

  • Kompressionsbruchlast (MPa) 18…25.

  • Kerbhärte (KJ/m2) 3,5…4,4

Anwendungsgebiete:

die Herstellung des Stahls (Eisengießerei, Hochofenbetrieb), Keramikproduktion, Glassproduktion, Trocken- und Härteofen, Fließbandlinien (Gehängeförderer, Wagen und Kettenförderer), Zementherstellung, Dachschiefer, Ziegel, Autoklavschaumbeton, Lebensmittelindustrie (Mahlindustrie), Einrichtung für Lakierkameras, Bergindustrie, Sinterindustrie, Düngemittelindustrie, Vakuumanlagen.

Konstruktivbesonderheiten der AFF-Lager

Der gesamte Raum zwischen Laufbahnen der Lager ist gefüllt mit fester Schmierung, die als Basis hat einen Separater und wird zum inneren Teil der Lagerkonstruktion.

Image
Image

Auf dem Bild links ist abgezeichnet ein AFF-Lager, auf dem rechten ein ausländisches Lager 6212 2Z  in Aufführung VA 208 mit Segmentgrafitseparater für die Arbeit in vergleichbaren Bedingungen, der außer Funktion wegen der Korrosion der Metallscheiben, die die Antifriktionsfüllung decken.

Image
Image
Image

Abgebildet ist das ausländische Lager 6315 in der Aufführung VA 201, das unter harten Bedingungen ca. 1,5 Jahren gearbeitet hat. Als Schmierung wurde die Zusammensetzung von Polyalkylenglykol und Grafit gebraucht, die für Temperaturen von -40°С bis + 250°С geeignet sind. Dieses Lager kostet 10-fach teurer im Vergleich zum russischen Lager mit AFF.

Herstellungstechnologie AFF-Lager:

AFF ist die pastaförmige Zusammenstellung, die aus pulverartigen festen Schmierungen und flüssigem Bindemittel besteht. Mit solchen Pasten wird der Zwischenbahnraum der Serienlager unter Druck bei hohen Temperaturen gefüllt, als Ergebnis die enthärteten Füllungen spielen Rolle der Schutzverdichtung und erlauben den Konstruktionsdetaillen (Separater, Rollkörper, Laufbahnen) sich selbst schmieren.


Image

Auf solche Weise AFF spielt die Rolle effektiver Schutzverdichtung und des Schmiermittels (als Ersatz der vorhandenen Schmierungen).

Lagertypen:

Rollenlager aller Typen, Rollen- Kugellager. Aktuell wird die Erweiterung der neuen Lagertypen mit AFF erledigt.


Image
Image

Im Februar 2012 wurde die Einfüllung mit AFF der Gehäuselager des Typs UC erledigt, die breit in verschiedenen Industriezweigen gebraucht werden.


Wo kann man Lager mit Antifriktionsfüllstoff anwenden?

Hauptgebiete für die Anwendung der Lager mit Antifriktionsfüllstoff sind Einheiten und Anlagen, die der periodischen Wirkung der Temperaturen von -180° C und bis +300° C unterliegen und mit der Drehzahl bis 1000 Frequenzen/Min. arbeiten.

Lager mit Antifriktionsfüllstoff werden gebraucht in verschiedenen Branchen:

  • Schwarz- und Buntmetallurgie,

  • Sinterbetriebe,

  • Grauguss-, Hochofen- und Kokschemieproduktion,

  • Zementherstellung und Beförderung,

  • Gewinnung und Fliessbandbeförderung von Kohle, Mineraldüngemitteln, Erz,

  • Spritz- und Lackierungsverfahren

In den Bergbaubetrieben sind die Lager mit Antifriktionsfüllstoff unverzichtbar in Rollstühlen der Fliessbände. Sie helfen beim Stromsparen dank dem permanenten Wert des Losbrechmoments eines Fliessbandes bei den Plus- und Minustemperaturen.

Üblicherweise werden solche Lager in den befördenden Fliessbandlinien, Brennwagen und Paletten, Kokonbrühmaschinen, die in Bedingungen der erhöhten Feuchte, Verstaubung arbeiten und der Wirkung von Säuren, Laugen, Abtriebverschleiss unterliegen. Sie sind auch stabil bei der Arbeit unterm Druck und im Vakuum.

Lager mit Antifriktionsfüllstoff sind geeignet für die Arbeit im Laufe der Zwischenwartungsperioden, dank diesem Umstand entstehen keine störungsbedingten Ausfälle der Fliessbände, passiert kein Einklemmen des Bandes, Produktverluste entlang des Fliessbandes. Als Ergebnis wird wertiger Band weniger abgenutzt und benötigt keine Gebrauchswartung.

Anwendung der Lager mit Antifriktionsfüllstoff erlaubt die Reduzierung der störungsbedingten Ausfälle der Anlagen, und dies vermindert die Finanzverluste, verbessert die Produktionsqualität, erhöht ihre Konkurrenzfähigkeit – als Resultat erhöht den Betriebsgewinn.


Fragen und antworte

1. In welchen Industriebranchen ist es empfohlen, Lager mit Grafitschmierung AFF anwenden?

Unsere Lager werden nachgefragt:

- Wenn Sie hohe Temperaturen haben, und die plastische Schmierung fließt dabei raus oder verkokt.

- Wenn es notwendig ist, teure Schmierung regelmäßig wechseln.

- Wenn der Lagerersatz wesentliche Ressourcen verlangt.

- Wenn bei der Einwirkung der negativen Faktoren die effektive Gebrauchszeit der eingesetzten Lager nicht zufriedenstellend ist.

Lager mit AFF werden in folgenden Industriebranchen angewandt:

2. Woraus besteht Schmierung AFF?

– Grundkomponente ist Grafit.

3. Bei welchen Lagertypen kann man AFF verwenden?

- Wir füllen damit Lager aller Typen und Größen außer Nadellager ein.

4. Wie lang ist die effektive Gebrauchszeit?

- Durchbruchzeit eines Lagers ist abhängig von mehreren Faktoren:

Arbeitsumgebung, Anzahl Drehungen, Belastung, Temperatur. Im Durchschnitt erhöht Schmierung AFF die Haltbarkeit eines Lagers ab 5-7 bis 50 Mal.

5. Wie teuer ist ein AFF-Lager?

- Preis eines gefüllten Lagers ist abhängig von seiner Größe und seines Typs.

6. Ob wir selbständig die Lager einfüllen können?

- In unserem Betrieb werden die Lager mit der Grafitschmierung unter dem Druck bei hohen Temperaturen gefüllt. Es ist nicht realistisch, selbständig es tun.

7. Kann die Schmierung den Schutz vom Staub und sonstiger Verschmutzungen (z.B. Abrasivmittel) leisten?

- AFF-Lager sind geeignet für die Arbeit in der verstaubten und verschmutzten Arbeitsumgebung.

8. Ob die AFF-Lager im Kontakt mit Wasser arbeiten dürfen?

- Nein, die AFF-Lager sind nicht geeignet für die Arbeit im feuchten Medium.

9. Bei welcher Drehungsanzahl können AFF-Lager arbeiten?

- Dies ist abhängig von der Zusammensetzung der Schmierung, in der Regel 100 Drehungen/Min., wir haben auch Erfahrung der Anwendung der AFF-Lager bei der Werkanlage bis 1000 Drehungen/Min.

10. Ob AFF-Lager Service benötigt?

- AFF-Lager braucht keine Wartung während der effektiven Gebrauchszeit.

11. Wie oft sollen die Lager eingeschmiert werden?

- AFF-Lager benötigen keine weitere Schmierung während der Durchbruchzeit.

12. Was ist empfohlen bei der Einrichtung der AFF-Lager?

- Keine plastische Schmierungen verwenden, Grafit selbst wird als Schmierung während der Gebrauchszeit dienen. Die beste Variante sei Induktionserwärmungseinrichtung. Bei der Presspassung wird empfohlen, einen Dorn benutzen, damit die Belastung gleichzeitig auf die innere und äußere Laufbahn verteilt wird. Im Fall der Benutzung des offenen Feuers ist notwendig, Erfahrung zu haben, damit die Laufbahnen nicht übererhitzt werden.

13. Warum ist es so wichtig, richtig Lager zu installieren?

- Bei nicht ordentlicher Einrichtung der Lager wird Grafit sich abbröckeln, das reduziert wesentlich die effektive Gebrauchszeit.

14. Ob die AFF-Schmierung an Fließbandlinien gebraucht werden kann?

- AFF-Lager sind empfohlen, an Fließbandlinien gebraucht werden.

15. Ob die AFF-Lager in der Lebensmittelindustrie verwendet werden können?

- AFF-Schmierung verschmutzt nicht die Umwelt, AFF-Lager haben sehr gute Ergebnisse in Bäckereien gezeigt.

16. Ob die Anwendung bei der Temperatur 200-250°C möglich ist?

- Für die Anwendung der AFF-Schmierung bei der Temperatur über 200°C werden extra Lager benötigt.

17. Ob die Schmierung bei niedrigen Temperaturen funktioniert?

- Die Anwendung der AFF-Lager ist möglich bei der Temperatur bis -180°C.

18. Ob die Schmierung im Vakuum funktioniert?

- Ja. AFF-Lager sind funktionsfähig im Vakuum.

19. Ob die Lager in Aufführung 2Z und 2RS mit AFF gefüllt werden können?

- Die Zusammensetzung AFF ist ungefähr so fest wie Grafitbleistift, darum die Lager mit AFF brauchen keinen zusätzlichen Schutz wie gummierten Verdichtungen.

20. Ob die AFF-Schmierung die Umwelt verschmutzt?

- AFF-Schmierung hat keine Komponenten, die umweltschädlich sind und ist dadurch absolut umweltfreundlich.

21. Wo sind die AFF-Lager nicht empfohlen?

- Da, wo stoßweise Belastungen vorhanden sind, Grafit wird sich abbröckeln.


Image

*)Technische Bedingungen TU 37.006.143-85

Diese technischen Bedingungen sind erweitert für die einreihigen Radialrollenlager mit Schlangenkäfig lt. GOST 8338-75, die eingefüllt mit Festschmierungsstoff AFF sind und lt. Technischen Bedingungen 16-538. V01-83 hergestellt sind. Die Lager sind geeignet für die Arbeit bei Transportsystemen und Fließbandmaschinen, Brennwagen und Paletten, Trocken- und Füllwagen der Betriebe des Baustoffministeriums und sonstiger Industriezweigen. Angewandt sind die technischen Bedingungen, Zeichenerklärungen: 204/АС3 Technische Bedingungen 37.006.143-85 – Lager, hergestellt lt. GOST 520-71, gefüllt mit AFF; 204АС3 Technische Bedingungen 37.006.143-85 – Lager, hergestellt lt. Technischen Bedingungen 37.006.-80, gefüllt mit AFF.

Das Magazin STROITELNYE MATERIALY; OBORUDOVANIE; TEKHNOLOGII XXI WEKA (BAUMATERIALIEN, EINRICHTUNG, TECHNOLOGIEN DES XXI. JAHRHUNDERTS) hat einen Artikel über Lager mit Antifriktionsfüllstoff AFF in der Ausgabe 7 im 2011 veröffentlicht. Den Artikel können Sie hier, oder auf der Webseite des Magazins lesen.

Bezüglich Einkauf der Lager und technische Beratung bitte wenden Sie unter Tel. +7 (495) 620-58-25, e-mail renovatio-m@mail.ru wenden.

 


Image